Sie sind hier: Home » Geldanlagen

Den Wert des Geldes erhalten
Vermögen erhalten und vermehren

Rendite und Risiko stehen bei der Geldanlage in einem umgekehrten Zusammenhang. Diese Aussage war nie so gültig wie in der aktuellen Finanzkrise. In den vergangenen Jahrzehnten konnte mit einer relativ sicheren Geldanlage auch relativ sicher Geld verdient werden. Ein Beispiel dafür waren die offenen Immobilienfonds, oder die „Geldanlage in Zinsen“ wie umgangssprachlich auch ein Engagement in Festgeld bezeichnet wird.

Die kurzfristige Geldanlage 2017, aber auch die langfristige Geldanlage über die Jahre 2018 und 2019 hinaus erfordert in besonderem Maß die Kenntnis über die Trends an den Märkten. Anleger kommen auch nicht umhin, sich auch mit Themen wie Einlagensicherung, Finanzielle Repression, Vermögenssteuer, usw. zu beschäftigen.

Wer sein Geld sicher anlegen möchte, muss heute vielmehr als noch vor einigen Jahren bereit sein, die Anlagestrategie an schnell ändernde Situationen anzupassen und das Portfolio neu zu justieren (Beispiel Währungskonten). Die risikolose Geldanlage ist gegenwärtig passé, die Frage die sich institutionelle Anleger und Kleinanleger gleichermaßen stellen: Geld anlegen aber wo?

Wir zeigen Ihnen wo Ihr Geld sicher ist und sich trotzdem vermehrt.

Fragen Sie unsere Spezialisten!