Sie sind hier: Home » Schrottimmobilie

Sie besitzen eine steuerbegünstigte Immobilie als Kapitalanlage, deren Kaufpreis damals zu hoch war oder welche eine zu geringe Mieteinnahme erbringt. Ihre Immobilie ist gerade einmal noch einen Bruchteil des damaligen Kaufpreises Wert, man spricht hier von einer sogenannten „Schrottimmobilie“.
Fundierte Beratung zahlt sich aus!
Teuer bezahlter Schrott

Wir kooperieren mit entsprechenden Fachanwälten, um einen außergerichtlichen Vergleich (z.B. Darlehensnachlass) mit Ihrer Bank zu erzielen.

Die Vergleichsverhandlungen führen renommierte Fachrechtsanwälte für Sie und erzielen im Regelfall nach 4-6 Monaten den gewünschten Erfolg. Im Erfolgsfall verrechnen wir einmalig, ein prozentuales Erfolgshonorar aus der ersparten Vergleichssumme. Die anfallenden Anwaltskosten werden von uns erfolgsunabhängig getragen.

Kommt es zu keinem außergerichtlichen Vergleich zwischen Ihnen und der finanzierenden Bank oder Bausparkasse, müssen Sie auch nicht bezahlen. Nicht an uns und nicht an die Rechtsanwälte. Also hier handelt sich es um ein reines Erfolgshonorar. Dies ist auch der Grund warum unzählige Eigentümer uns vertrauen.